ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


Fr, 22.09.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe Hl.Messe Werner Konersmann, StM Angelika Quint

19:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Evensong mit "Kontrapunkt"


Sa, 23.09.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

15:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Tauffeier Maximilian Johannes Schmitz

17:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde, JG Alfons u. Jadiga Ciba mit verstorbenen Brüdern und Schwägerinnen

18:00 Uhr Kirche St. Barbara
Beichtgelegenheit

18:15 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

18:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe mitgestaltet von den drei Kirchenchören Hl.Messe Toni Rouwen, Hl.Messe Inge Spitz und Hubert und Barbara Spitz


So, 24.09.2017

9:30 Uhr Kapelle Marienhospital
Hl. Messe

9:45 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe fällt aus!!

10:00 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

10:00 Uhr Klinikkirche
Hl. Messe

10:00 Uhr Kirche Heilig Geist
Gottesdienst mit Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung, ev. Auferstehungskirche, Haager Weg unter Mitgestaltung aller drei Chöre, mit ökumenischem Wortgottesdienst der Kinder

10:00 Uhr Kapelle Seb.-Dani-Heim
Hl. Messe

10:00 Uhr Kirche St. Barbara
Gottesdienst mit Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung, ev. Auferstehungskirche, Haager Weg unter Mitgestaltung aller drei Chöre, mit ökumenischem Wortgottesdienst der Kinder

10:45 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe 10. JG Maria Weczerek

11:00 Uhr Stella Matutina
Hl. Messe

11:15 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe fällt aus!!

17:00 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe mit Orgelpredigt StM Hannelore Warczak und Lebende und Verstorbene der Familie Warczak-Mostert

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe


Mo, 25.09.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe Hl.Messe Gabriele Schirrmeister

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Freitag, 22.09.2017
19:30 Uhr Sankt Sebastian
Konzert mit dem Vokalensemble Kontrapunkt , Pfarrkirche St. Sebastian

Sonntag, 24.09.2017
10:00 Uhr Pfarrverband
Gottesdienst mit Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung, ev. Auferstehungskirche, Haager Weg, evangelische Auferstehungskirche

Mittwoch, 27.09.2017
19:30 Uhr Sankt Barbara
Krippenteam, Krippenkeller

Donnerstag, 28.09.2017
19:00 Uhr Pfarrverband
Kleidertauschmarkt: Tauschen statt Kaufen: Ladies Only!, Pfarrsaal St. Sebastian, Sternenburgstr. 27
20:00 Uhr Sankt Barbara
Sitzung des Pfarrausschusses, Pfarrjugendheim

Mittwoch, 4.10.2017
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Sitzung Pfarrausschuss , Alte Kaplanei, Sternenburgstr. 27

Donnerstag, 5.10.2017
14:30 Uhr Sankt Sebastian
Treffen des Donnerstagskreises mit dem Thema "Herbstliches" , Pfarrsaal, Sternenburgstr. 27

Freitag, 6.10.2017
16:00 Uhr Pfarrverband
gemeinsames Treffen der drei Kirchenvorstände , Pfarrsaal, Sternenburgstr. 27

Sonntag, 8.10.2017
09:45 Uhr Heilig Geist
Heilige Messe musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor, Kirche

Montag, 9.10.2017
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Treffen Wahlausschuss PGR-Wahl , Alte Kaplanei, Sternenburgstr. 27

Dienstag, 10.10.2017
17:00 Uhr Sankt Sebastian
Wir kochen gemeinsam fair , -Pfarrsaal
18:00 Uhr Sankt Sebastian
Treffen Offener Gebetskreis, Alte Kaplanei, Sternenburgstr. 27

Donnerstag, 12.10.2017
14:30 Uhr Sankt Sebastian
Treffen des Donnerstagskreises: die Ippendorfer SeniorInnen kommen zu Besuch, Pfarrsaal, Sternenburgstr. 27

(mehr)


,,Bleibt niemandem etwas schuldig!"
Römerbrief 13,8-10

Die Aufforderung des Apostels Paulus muss uns mutlos machen.
Unser tägliches Leben zeigt uns,
dass wir immer in der Schuld irgendeines anderen stehen.
Unseren Eltern verdanken wir ein übergroßes Maß an Liebe,
ebenso unseren Freunden, Lehrern und Ausbildern.

Wenn wir nur ein wenig aufmerksam sind auf das, was mit uns geschieht,
möchten wir am liebsten kleinlaut werden wegen der vielen,
die uns bemerkt oder unbemerkt lenken, lehren, fördern und schützen,
oder die einfach nur da sind, wenn wir sie brauchen.

Wollte man das alles einmal aufrechnen,
man käme aus dem Rechnen nicht mehr heraus
und müsste da und da und dort und dort
Schulden begleichen und Dank abstatten.

Der Apostel Paulus weiß, dass 613 Gebote der Tora
den Menschen auf das Gesetz starren lassen,
ihn lähmen und ihn irre machen.
Aber wie soll man alle dem gerecht werden?

Es geht viel einfacher und zugleich viel schwerer:
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!
Das ist alles, was Gott von uns will.
Denn wer den Nächsten liebt, liebt auch Gott.


HJF