DENKANSTÖSSE
Freut euch, dass ihr Anteil an den Leiden Christi habt
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES
AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN


ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


Di, 30.05.2017

10:00 Uhr Kirche St. Barbara
Exequien für Johannes Koch anschließend Beerdigung auf dem alten Ippendorfer Friedhof

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe fällt aus!! anschl. Rosenkranzgebet StM JG Eheleute Wilhelm August Vogel und Katharina, geb. Wallbrück und Verwandte

19:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe


Mi, 31.05.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Wortgottesdienst

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
feierlicher Abschluss der Maiandachten


Do, 01.06.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

8:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe für die kfd

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

17:00 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

17:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Seniorenmesse


Fr, 02.06.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe Hl.Messe Franz Roth und LuV d. Fam. Roth, Hupperich u. Klösges

11:00 Uhr Kirche St. Barbara
Exequien für Karl Engels, anschl. Urnenbeisetzung auf dem Neuen Ippendorfer Friedhof

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Mittwoch, 31.05.2017
19:30 Uhr Pfarrverband
Bildersturm: Kino in der Kirche, Pfarrkirche St. Sebastian
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Sitzung Pfarrausschuss St. Sebastian, Alte Kaplanei

Freitag, 2.06.2017
20:00 Uhr Sankt Barbara
Ippendorfer Kirchennacht , in und vor der Kirche

Samstag, 3.06.2017
18:30 Uhr Sankt Barbara
Vorabendmesse von Pfingsten , Kirche

Sonntag, 4.06.2017
09:45 Uhr Heilig Geist
Festhochamt von Pfingsten mit dem Kirchenchor, Kirche
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Festhochamt von Pfingsten mit Wortgottesdienst der Kinder, anschl. Café unter der Empore, -
11:15 Uhr Sankt Barbara
Festhochamt von Pfingsten, Kirche
18:30 Uhr Heilig Geist
Abendmesse, Kirche

Montag, 5.06.2017
09:00 Uhr Sankt Sebastian
Hl. Messe, -
09:45 Uhr Heilig Geist
Hl. Messe,
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Hl. Messe , Kirche
11:15 Uhr Sankt Barbara
Hl. Messe, Kirche
18:30 Uhr Heilig Geist
Abendmesse, Kirche

(mehr)

Ippendorfer Kirchennacht
Am Freitag vor Pfingsten, 2. Juni, 20:00 Uhr
Pfarrkirche St. Barbara, Röttgener Strasse
  Jeweils zur vollen Stunde erwartet die Besucher ein Ausschnitt aus dem vielfältigen Gemeindeleben:
Um 20 Uhr der Kirchenchor mit Werken aus seinem Pfingstprogramm,
um 21 Uhr ein Taizégebet,
um 22 Uhr eine Abendandacht der Frauengemeinschaft mit einer Bildmeditation,
um 23 Uhr der Chor Regenbogen mit neuen geistlichen Liedern. Anschließend endet die Kirchennacht mit einem Abendgebet und dem Segen.
 Zwischen den etwa halbstündigen Programmpunkten können die Besucher sich vor der Kirche bei „Brot und Wein“, also Getränken und einem Imbiss stärken.
ErstkommunionWerkstattTag 2018+
Erstkommunion
Sie haben hier die Möglichkeit, ein Kernstück der Kirche vor Ort mitzugestalten.
Am 10. Juni 2017 findet der WerkstattTag „Erstkommunion 2018+ statt. Nutzen Sie diese Chance! Bringen Sie sich mit Ihren Ideen und Vorstellungen ein. Sie Geben damit Kirche Ihr Gesicht.
Eingeladen sind diejenigen, die eine Verbindung zur Erstkommunion haben, aber auch besonders diejenigen, die sich für dieses Thema interessieren. -weiterlesen-
Kino in der Kirche
Kino KircheIn den kommenden drei Wochen (17.,23.;31.5. jeweils 19:30 Uhr) werden in der Kirche St. Sebastian aktuelle Filme gezeigt, die sich kritisch mit Konsum und Globalisierung beschäftigen. Da wir als Christen Verantwortung für unsere Erde übernehmen wollen, haben wir uns bewusst dafür entschieden, die Filme in der Kirche zu zeigen. In der ersten Woche läuft der Film „Der Preis der Mode“, der Aufschlussreiches über die Produktion von Textilien in Fernost und unser westliches Shopping-Verhalten zeigt. In der zweiten Woche läuft der Film „10 Milliarden - wie werden wir alle satt?“, ein Film über den alltäglichen Wahnsinn unserer Lebensmittelindustrie. In der dritten Woche läuft „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.“ Dieser Film macht Mut, neue, andere Wege in der Wirtschaft zu wagen. Anschließend ist noch Zeit für einen Gedankenaustausch bei einem Glas Wein.
Familienwochenende
„Abenteuer Familie“ – Einladung zum Familienwochenende des Familienzentrums
Vom 06.-08.10.2017 lädt das Familienzentrum Melbtal zum ersten Familienwochenende an die Steinbachtalsperre ein. Ein ganzes Wochenende unter dem Motto „Abenteuer Familie“ steht an. Das Wochenende will die Chance bieten, dass Familien – in welcher Konstellation auch immer - gemeinsame Zeit im und um das Tagungshaus an der wunderschönen Steinbachtalsperre verbringen. Wir wollen uns Zeit nehmen, gemeinsam mit allen Abenteuer zu erleben, sowohl in der Gesamtgruppe, als auch in den einzelnen Familien. Es soll auch Zeit für Erwachsenen sein, untereinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, sich kennenzulernen. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Anmeldeformular.
[Download Anmeldeformular]
Pfarrer Bernd Kemmerling
stellvertretender Stadtdechant
Pfarrer Bernd Kemmerling ist von unserem Erzbischof unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben zum Vertreter des Dechanten im Stadtdekanat Bonn ernannt worden.
Infoabend Flüchtlinge
Einander kennenlernen – erfolgreicher Infoabend
Pate sein für einen Flüchtling – schaffe ich das? Integration – wie geht das? Um Fragen wie diese drehte sich der Infoabend der Flüchtlingshilfe VIP. Die Ehrenamtlichen hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die Arbeit der Initiative sowie Flüchtlinge kennenzulernen. So entwickelten sich im gut besuchten Pfarrsaal St. Barbara viele engagierte und intensive Gespräche, die weit über das Ende des Abends hinausgingen. An vier Thementischen tauschten sich Flüchtlinge, Bürger und Ehrenamtliche jeweils 15 Minuten aus. Anschließend konnten sie die Tische wechseln. Es ging um Deutsch lernen, Sitten und Gebräuche, Patenschaft sowie Wege der Integration.
Hier finden Sie eine kurze Präsentation.
Fastenhirtenbrief
Lutherjahr

Hier können Sie die Predigt nachlesen, die unser Pfarrer Bernd Kemmerling zum Abschluß der Gebetswoche für die Einheit der Christen unter dem Thema
 "Was kann uns als Katholiken eigentlich das feierlich proklamierte Lutherjahr bringen"
gehalten hat.
Familiengottesdienst
Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de
Den Glauben feiern –
mit der ganzen Familie!


mehr........
Neue Nachbarn
Aufgrund neuer Zuzüge in der ehem. Diplomatenschule benötigen wir dringend fünf zusätzliche Paten. Bitte melden Sie sich per Email über fluechtlingshilfe@vip-bonn.de; wir nehmen dann gern Kontakt zu Ihnen auf.
Neue Website der Flüchtlingshilfe VIP - schauen Sie vorbei!

Rund 100 Flüchtlinge leben in unserer Mitte – in Wohnungen oder noch in der Flüchtlingsunterkunft „ehemalige Diplomatenschule“. Betreut werden sie von einem großen Kreis Ehrenamtlicher, die auf vielfältige Weise bei den ersten Schritten im deutschen Alltag helfen. Möchten Sie sich auch einbringen? Jede Unterstützung ist willkommen! Mehr Informationen finden Sie hier!

Sie helfen auch mit einer Geldspende unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe" auf folgendes Konto: KGV Bonn Melbtal Flüchtlingshilfe - Sparkasse Köln Bonn DE95 3705 0198 1933 7117 47
.

Falls Sie Sachen spenden wollen, können Sie diese im Zentrallager Sachspenden abgeben.

Bauschild Heilig Geist
Für weitere EInzelheiten: Bitte auf das Bauschild klicken
Zur Foto-Doku: bitte hier klicken

 

 Kommunion zuhause
Die Kommunion zu Hause empfangen
Bei einem ersten Treffen zum Kommuniondienst für Ältere und Kranke haben sich mehr als zehn Personen gemeldet, die bereit wären, einmal monatlich die Kommunion aus der heiligen Messe mitzunehmen und sie Alten und Kranken zu bringen. Einige haben schon einen Kommunionhelferkurs in Köln absolviert.
Darum möchten wir Sie nun bitten: Wenn Sie in Poppelsdorf, Ippendorf oder auf dem Venusberg wohnen, und aus krankheits-, alters - oder anderen Gründen nicht die Möglichkeit haben, den Sonntagsgottesdienst zu besuchen, gerne aber einmal monatlich zu Hause die heilige Kommunion empfangen möchten, dann melden Sie sich bitte im Pastoralbüro unter der Telefonnummer 218460 oder auch unter bernd.kemmerling@t-online.de.
Es wäre auch zu begrüßen, wenn Gemeindemitglieder andere Menschen auf diese Möglichkeit aufmerksam machen würden und helfen könnten, den Kontakt herzustellen. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit gerne wahr und melden Sie sich!
Informationen aus den Pfarrausschüssen
Nach Neuordnung unserer Pfarreiengemeinschaft bestehen neben dem zentralen Pfarrgemeinderat 3 Pfarrausschüsse in den einzelnen Pfarreien, die sich um das "Gemeindeleben vor Ort" kümmern. Über deren Aktivitäten wollen wir zukünftig berichten - siehe Button am oberen Rand - .
VIPAKTUELL
VIPAktuell als Newsletter
Ab sofort koennen Sie das woechentliche VIPAktuell auch per Email beziehen. Es erscheint in der Regel jeweils freitags! Anmeldung siehe oben!