DENKANSTÖSSE
Ihr seid mehr wert als viele Spatzen
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
UNSERE PASTORALEN LEITZIELE
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN


ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


Mi, 28.06.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Wortgottesdienst

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe


Do, 29.06.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe StM Herrn Pfr. Horst Peter Schumacher

8:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe für die kfd

14:00 Uhr Kirche Heilig Geist
Trauerfeier für Heinz Hugo Laumann in der Trauerhalle Bestattungen Muss (In den Dauen 2, Bonn), anschl. Beisetzung Nordfriedhof

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

17:00 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe


Fr, 30.06.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe JG Hilde Schiffer

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe


Sa, 01.07.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe fällt aus!!

8:30 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

14:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Trauung Nathalie Deckert u. Nicolas Jansen

16:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Beichtgelegenheit

17:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde

18:15 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

18:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe JG Margarethe Krüger, StM Msgr. Wilhlem Meuser

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Mittwoch, 28.06.2017
16:00 Uhr Sankt Sebastian
Führung im Frauenmuseum , -Frauenmuseum im Krausfeld 10
20:00 Uhr Sankt Barbara
Bibliolog , -Pfarrjugendheim St. Barbara

Samstag, 1.07.2017
10:00 Uhr Sankt Barbara
Probe für die neuen Messdiener, Kirche

Sonntag, 2.07.2017
11:15 Uhr Sankt Barbara
Hl. Messe mit Einführung der neuen Messdiener, Kirche

Dienstag, 4.07.2017
14:30 Uhr Sankt Barbara
650 Jahre Pützchens-Markt , -Adelheid-Kirche / Pfarrheim St. Adelheid
15:00 Uhr Sankt Sebastian
Begegnungsnachmittag in Bonn-Pützchen , -wird noch bekanntgegeben

Sonntag, 9.07.2017
11:15 Uhr Sankt Barbara
Kinder- und Familienmesse, Kirche

Mittwoch, 12.07.2017
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Bibelexegese mit Prof. Fabry , Alte Kaplanei, Sternenburgstr. 27

Dienstag, 18.07.2017
19:45 Uhr Sankt Sebastian
Grillabend , -Pfarrgarten/Pfarrsaal

Donnerstag, 20.07.2017
08:30 Uhr Sankt Barbara
Gemeinsames Frühstück nach der Frauenmesse , -Kirche / Pfarrjugendheim

Mittwoch, 23.08.2017
Sankt Barbara
Bibliolog , -Pfarrjugendheim St. Barbara

Sonntag, 27.08.2017
Sankt Sebastian
Jahresausflug , -Brühl
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Wir sind wieder da - nach der 10:45h Messe als Ort der Begegnung, -
11:45 Uhr Sankt Sebastian
"Wir sind wieder da" - Frühschoppen zum Abschluss der Sommerferien, Beginn nach der 10:45 Uhr-Messe, Kirchgarten / Pfarrsaal

Montag, 28.08.2017
18:00 Uhr Pfarrverband
Koordinatorentreffen der Flüchtlingshilfe, Jugendheim St. Barbara - Säulenraum-

(mehr)

Jugendmesse ja, es stimmt:
im Juli und August gibt es sonntags abends keine Hl. Messe um 18 Uhr…

- mit einer Ausnahme:
unserer Jugendmesse am kommenden Sonntag 2. Juli um 18 Uhr in St. Sebastian!
Wir freuen uns auf Sie und Euch und geben Euch mit auf den Weg: Spread the news!!
PGR-Wahl 2017 Die Gemeinde sucht Menschen, die in den kommenden vier Jahren die Zukunft der Kirche im Melbtal gestalten wollen. Der Pfarrgemeinderat ist hierfür die zentrale Einrichtung. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bis zum 28.06.2017 direkt bei Pfarrer Kemmerling: bernd.kemmerling@t-online.de oder im Pfarrbüro unter Tel. 0228-218460. Machen Sie mit!
Mitmachen heißt…
- Sich mit seiner Kommunikations- und Teamkompetenz einbringen
- Ideen aktiv auf den Weg bringen
- Strategisch, innovativ, visionär denken
- Verlässlich und verbindlich mitarbeiten
- Katholisch sein und mindestens 16 Jahre alt
- Sich für vier Jahre engagieren
Gemeinsame Zeit im Jahr…
- Ca. 8 Sitzungen im Jahr (á 2,5 Stunden)
- Ein Klausurtag (zur Ausrichtung, Besinnung und zum Kennenlernen der Gruppe)
- Zeit, sich in „seine Themen“ einzuarbeiten.
- Dein Engagement darüber hinaus bestimmst Du selbst!
Wir bieten…
- Die Chance, christlicher Gemeinschaft Dein Gesicht zu geben
- Kirche vor Ort aktiv mitzugestalten
- Raum für spirituelles Wachstum
- Fortbildungsmöglichkeiten in vielen spannenden Bereichen (Kommunikation, Theologie, Liturgie, Spiritualität, Caritas, u.v.m.)
Vatertag
Vatertag mal anders!
Den Bollerwagen haben wir zu Hause gelassen – stattdessen unsere Kinder eingepackt! Sechs Väter und acht Kinder verabredeten sich nach der Familienmesse in Heilig Geist zum Vatertagsausflug mit Markus Vilain: (mehr)
Ökumene
Ökumenisches Chorprojekt
ab 6. Juli 2017
 
(mehr........)
Lutherjahr
Hier können Sie die Predigt nachlesen, die unser Pfarrer Bernd Kemmerling zum Abschluß der Gebetswoche für die Einheit der Christen unter dem Thema
 "Was kann uns als Katholiken eigentlich das feierlich proklamierte Lutherjahr bringen"
gehalten hat.

Kokis am Kölner Dom
Domstürmer - Kommunionkinder erobern Köln
Was machen die Kommunionkinder eigentlich nach der Erstkommunion? Nun: Zum einen wollen viele der Kinder Messdienerinnen und Messdiener werden, zum anderen die über die letzten Monate gewachsene Gemeinschaft genießen. Dazu bietet der Ausflug der Kommunionkinder zum Kölner Dom eine perfekte Gelegenheit.
(mehr.......)
Familienwochenende
„Abenteuer Familie“ – Einladung zum Familienwochenende des Familienzentrums
Vom 06.-08.10.2017 lädt das Familienzentrum Melbtal zum ersten Familienwochenende an die Steinbachtalsperre ein. Ein ganzes Wochenende unter dem Motto „Abenteuer Familie“ steht an. Das Wochenende will die Chance bieten, dass Familien – in welcher Konstellation auch immer - gemeinsame Zeit im und um das Tagungshaus an der wunderschönen Steinbachtalsperre verbringen. Wir wollen uns Zeit nehmen, gemeinsam mit allen Abenteuer zu erleben, sowohl in der Gesamtgruppe, als auch in den einzelnen Familien. Es soll auch Zeit für Erwachsenen sein, untereinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, sich kennenzulernen. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Anmeldeformular.
[Download Anmeldeformular]
Pfarrer Bernd Kemmerling
stellvertretender Stadtdechant/h5> Pfarrer Bernd Kemmerling ist von unserem Erzbischof unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben zum Vertreter des Dechanten im Stadtdekanat Bonn ernannt worden.
Infoabend Flüchtlinge
Einander kennenlernen – erfolgreicher Infoabend
Pate sein für einen Flüchtling – schaffe ich das? Integration – wie geht das? Um Fragen wie diese drehte sich der Infoabend der Flüchtlingshilfe VIP. Die Ehrenamtlichen hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die Arbeit der Initiative sowie Flüchtlinge kennenzulernen. So entwickelten sich im gut besuchten Pfarrsaal St. Barbara viele engagierte und intensive Gespräche, die weit über das Ende des Abends hinausgingen. An vier Thementischen tauschten sich Flüchtlinge, Bürger und Ehrenamtliche jeweils 15 Minuten aus. Anschließend konnten sie die Tische wechseln. Es ging um Deutsch lernen, Sitten und Gebräuche, Patenschaft sowie Wege der Integration.
Hier finden Sie eine kurze Präsentation.
Familiengottesdienst
Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de
Den Glauben feiern –
mit der ganzen Familie!


mehr........
Neue Nachbarn
Aufgrund neuer Zuzüge in der ehem. Diplomatenschule benötigen wir dringend fünf zusätzliche Paten. Bitte melden Sie sich per Email über fluechtlingshilfe@vip-bonn.de; wir nehmen dann gern Kontakt zu Ihnen auf.
Neue Website der Flüchtlingshilfe VIP - schauen Sie vorbei!

Rund 100 Flüchtlinge leben in unserer Mitte – in Wohnungen oder noch in der Flüchtlingsunterkunft „ehemalige Diplomatenschule“. Betreut werden sie von einem großen Kreis Ehrenamtlicher, die auf vielfältige Weise bei den ersten Schritten im deutschen Alltag helfen. Möchten Sie sich auch einbringen? Jede Unterstützung ist willkommen! Mehr Informationen finden Sie hier!

Sie helfen auch mit einer Geldspende unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe" auf folgendes Konto: KGV Bonn Melbtal Flüchtlingshilfe - Sparkasse Köln Bonn DE95 3705 0198 1933 7117 47
.

Falls Sie Sachen spenden wollen, können Sie diese im Zentrallager Sachspenden abgeben.

Bauschild Heilig Geist
Für weitere EInzelheiten: Bitte auf das Bauschild klicken
Zur Foto-Doku: bitte hier klicken

 

 Kommunion zuhause
Die Kommunion zu Hause empfangen
Bei einem ersten Treffen zum Kommuniondienst für Ältere und Kranke haben sich mehr als zehn Personen gemeldet, die bereit wären, einmal monatlich die Kommunion aus der heiligen Messe mitzunehmen und sie Alten und Kranken zu bringen. Einige haben schon einen Kommunionhelferkurs in Köln absolviert.
Darum möchten wir Sie nun bitten: Wenn Sie in Poppelsdorf, Ippendorf oder auf dem Venusberg wohnen, und aus krankheits-, alters - oder anderen Gründen nicht die Möglichkeit haben, den Sonntagsgottesdienst zu besuchen, gerne aber einmal monatlich zu Hause die heilige Kommunion empfangen möchten, dann melden Sie sich bitte im Pastoralbüro unter der Telefonnummer 218460 oder auch unter bernd.kemmerling@t-online.de.
Es wäre auch zu begrüßen, wenn Gemeindemitglieder andere Menschen auf diese Möglichkeit aufmerksam machen würden und helfen könnten, den Kontakt herzustellen. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit gerne wahr und melden Sie sich!
Informationen aus den Pfarrausschüssen
Nach Neuordnung unserer Pfarreiengemeinschaft bestehen neben dem zentralen Pfarrgemeinderat 3 Pfarrausschüsse in den einzelnen Pfarreien, die sich um das "Gemeindeleben vor Ort" kümmern. Über deren Aktivitäten wollen wir zukünftig berichten - siehe Button am oberen Rand - .
VIPAKTUELL
VIPAktuell als Newsletter
Ab sofort koennen Sie das woechentliche VIPAktuell auch per Email beziehen. Es erscheint in der Regel jeweils freitags! Anmeldung siehe oben!