DENKANSTÖSSE
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
UNSERE PASTORALEN LEITZIELE
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN



Für alle Wochenend- und Festtagsgottesdienste ist eine Anmeldung erforderlich
-hier anmelden-

ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 7 TAGE

-unter Vorbehalt-

KaPlan
 
Sonntag, 07.03.2021 
9.30 Uhr Kapelle MarienhospitalHl. Messe (Erick)
9.45 Uhr Kirche Heilig GeistHl. Messe (Al)
10.00 Uhr Kirche St. BarbaraKinderkirche für Kinder von 0-7 Jahren
10.00 Uhr KlinikkircheHl. Messe
10.45 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe
11.15 Uhr Kirche St. BarbaraHl. Messe (Al)
15.30 Uhr Kirche Heilig Geistsyro-malankarischer Gottesdienst
18.00 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
18.30 Uhr Kirche Heilig GeistHl. Messe (Al)
 
Montag, 08.03.2021 
8.15 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
 
Dienstag, 09.03.2021 
6.00 Uhr Kirche St. SebastianFrühschicht in der Fastenzeit (Ke)
16.30 Uhr KlinikkircheHl. Messe
18.00 Uhr Kirche St. BarbaraHl. Messe anschl. Rosenkranzgebet (Al)
19.00 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
19.45 Uhr Kirche St. SebastianAnbetung (Erick)
20.30 Uhr Kirche St. SebastianKomplet
 
Mittwoch, 10.03.2021 
8.15 Uhr Kirche St. SebastianSchulgottesdienst (Ke)
9.30 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Ke)
11.00 Uhr Kirche St. SebastianExequien für Frau Irene Lohkampff, anschl. Beerdigung auf dem Südfriedhof (Ke)
17.00 Uhr Kirche St. BarbaraKreuzwegandacht gestaltet von der kfd
18.30 Uhr Kirche Heilig GeistHl. Messe (Al)
 
Donnerstag, 11.03.2021 
8.15 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
8.30 Uhr Kirche St. BarbaraHl. Messe für die kfd (Al)
16.30 Uhr KlinikkircheHl. Messe
16.30 Uhr Kapelle Hs. Maria EinsiedelnHl. Messe
 
Freitag, 12.03.2021 
8.15 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
18.00 Uhr Kirche St. SebastianKreuzwegandacht (Al)
21.30 Uhr Kirche St. SebastianStille Anbetung und Komplet (Ke)
 
Samstag, 13.03.2021 
8.15 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Ke)
17.00 Uhr Kirche St. SebastianHl. Messe (Erick)
18.00 Uhr Kirche St. BarbaraBeichtgelegenheit (Al)
18.30 Uhr Kirche St. BarbaraHl. Messe (Al)

(mehr)

Schließung der Pfarrräume und Außenflächen

Liebe Ehrenamtliche unserer Pfarreiengemeinschaft,
die Infektionszahlen steigen und Ziel der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW ist es, mit der Anordnung von Maßnahmen die Infektionsgefahren wirksam und zielgerichtet zu begrenzen und Infektionswege nachvollziehbar zu machen. Hierzu leisten wir alle einen Betrag, indem wir
Abstand halten und die Kontakte außerhalb des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum reduzieren.
So schließen auch wir erneut unsere Pfarr-Räumlichkeiten für alle nicht-liturgischen Veranstaltungen und Versammlungen der Pfarrei. Dies betrifft sowohl die Räume unserer drei Pfarrzentren als auch die Außenanlagen der Kirchen und Pfarrzentren.

Wir alle wünschen uns, die rasante Entwicklung in den Griff zu bekommen und einer weiteren Ausbreitung der Pandemie entgegenzuwirken. Für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung bedanken wir uns sehr herzlich!

Bitte geben Sie diese Information an alle weiter, mit denen Sie in den Gremien, Gruppen und Vereinigungen zusammenarbeiten.

Mit herzlichem Gruß

Pfr. Bernd Kemmerling


 

ALLE SONSTIGEN TERMINE
-unter Vorbehalt-


Sonntag, 7.03.2021
10:00 Uhr
Pfarrverband: Auf Ostern zu... Familiengottesdienste via Zoom, Zoom

Mittwoch, 10.03.2021
17:00 Uhr
Sankt Barbara: Kreuzweg-Andacht , Kirche St. Barbara

Sonntag, 14.03.2021
10:00 Uhr
Pfarrverband: Auf Ostern zu... Familiengottesdienste via Zoom, -

Mittwoch, 17.03.2021
19:00 Uhr
Sankt Barbara: Impuls in der Fastenzeit, -Zoom

Sonntag, 21.03.2021
10:00 Uhr
Pfarrverband: Auf Ostern zu... Familiengottesdienste via Zoom, -

Mittwoch, 5.05.2021
20:00 Uhr
Sankt Barbara: Pfarrausschuss St. Barbara , Pfarrjugendheim

Mittwoch, 30.06.2021
20:00 Uhr
Sankt Barbara: Pfarrausschuss St. Barbara, Pfarrjugendheim

Mittwoch, 8.09.2021
20:00 Uhr
Sankt Barbara: Pfarrausschuss St. Barbara, Pfarrjugendheim

Mittwoch, 3.11.2021
20:00 Uhr
Sankt Barbara: Pfarrausschuss St. Barbara, Pfarrjugendheim
Flüchtlingshilfe
Spendenaufruf
In der Jugendherberge auf dem Venusberg wohnen z.Zt. ca. 100 Flüchtlinge, die von Mitarbeitern des DRK betreut werden. Es besteht Bedarf u.a. an Winterbekleidung für Männer, Frauen und Kinder sowie Babysachen und Spielwaren. Spenden können unkompliziert einfach vor Ort - Bonn, Haager Weg 42 - bei den dort tätigen DRK-Mitarbeitern abgegeben werden.
Dringend Wohnung in Ippendorf gesucht
Die Schulleitung der Engelsbachschule und die Schulsozialarbeiterin Frau Bönsch bitten um Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung im Einzugsgebiet der Ippendorfer Grundschule. Einer Familie (Mutter mit drei Kindern, wobei das älteste Kind in die Engels-bachschule geht) aus unserem Stadtteil wurde sehr plötzlich die Wohnung gekündigt und da die Mutter nur Englisch spricht, braucht sie dringend Unterstützung. Ein Wohnberechtigungsschein ist vorhanden.
Für das Schulkind wäre es sehr wichtig, dass es hier in seiner gewohnten Umgebung bleiben und weiterhin die Engelsbachschule besuchen kann. Falls Sie uns unterstützen können oder einen Tipp haben, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Bönsch unter folgender Mailadresse: ramona.boensch@bonn.de Herzlichen Dank!
Erdbeben Kroatien
Bitte lesen Sie hier weiter!
Ehevorbereitung
Wenn Sie sich auf die kirchliche Trauung vorbereiten oder mit dem Gedanken spielen, sich kirchlich das Eheversprechen zu geben, dann können Sie sich mit diesem Kurs online vorbereiten – von zu Hause aus. Die Kurzbeschreibung finden Sie hier, die Anmeldung erfolgt ganz einfach über diesen Registrierungslink: https://zoom.us/webinar/register/WN_pGZQCmUrRHCo0papfXdMZw
<
Stiefel
Jugend-Zukunfts-Konferenz: Neue Wege
Eine bunte, quirlige, aufgeweckte Truppe tummelte sich da in kleinen Rechtecken auf dem Monitor: 20 Teilnehmende aus Poppelsdorf, Ippendorf und Venusberg haben sich am Donnerstag, 21.01.2021 in einer Videokonferenz getroffen und über die Zukunft der Jugendarbeit im Bonner Mebtal nachgedacht. Dabei waren Ministrant:innen, KJGlerinnen, Jugendleiter:innen, Studierende und auch einige Eltern – bekannte und neue Gesichter.

Die Fragen, die diese Gruppe zusammengebracht haben, waren folgende:

Wie kann Jugendarbeit in Zeiten der Pandemie aussehen?
Was ist uns jetzt gerade wichtig und würde uns helfen?
Was wünschen wir uns für die Zeit nach dem Lockdown?
Wie soll es weitergehen?
Welche Events nehmen wir in den Blick?
Für wen wollen wir da sein?
An wen richtet sich „die“ Jugendarbeit?

Und so haben sich die Teilnehmenden in wechselnden Kleingruppen über diverse Formate ausgetauscht und Ideen gesammelt. In einer letzten Runde war dann die Frage: Wofür schlägt Dein Herz? Welches Projekt kannst genau DU mit deinem KnowHow und deiner Leidenschaft nach vorne bringen?
Die Ergebnisse findest Du hier

Pastoralreferent Markus Vilain
Logo
Hurra das neue Kletterspielgerät ist da!
Im vergangenen Jahr wurde vom Kita-Team der Kindertagesstätte Heilig Geist in Kooperation mit den Elternvertretern das Projekt „Kletterspaß“ ins Leben gerufen. Ziel war es, für die Kinder im Garten der Kita ein multifunktionales Kletter- und Spielgerät anzuschaffen. Um dessen Finanzierung auf den Weg zu bringen, wurden von einzelnen Eltern zusammen mit ihren Kindern und dem Kita-Team verschiedene Aktionen gestartet. Lesen Sie hier weiter.

Unter der Rubrik "Gemeindeleben" finden Sie unsere neuen Seiten "Kinder und Jugend" und "Erstkommunion"
-bitte Bilder anklicken-
Entscheidung des Kardinals zur Gründung von Sendungsräumen in Bonn
Details finden Sie hier im Schreiben des Erzbischofs
Informationen aus den Pfarrausschüssen
Nach Neuordnung unserer Pfarreiengemeinschaft bestehen neben dem zentralen Pfarrgemeinderat 3 Pfarrausschüsse in den einzelnen Pfarreien, die sich um das "Gemeindeleben vor Ort" kümmern. Über deren Aktivitäten wollen wir berichten - siehe Button am oberen Rand - .
VIPAKTUELL
VIPAktuell als Newsletter
Sie können das wöchentliche VIPAktuell auch per Email beziehen. Es erscheint in der Regel jeweils freitags! Anmeldung siehe oben!

Datenschutz
Hinweis zum Datenschutz
Bitte beachten: Persönliche Daten dürfen im Pfarrbrief und auf der Pfarrei-Homepage bei Geburtstagen und Ehejubiläen genannt werden, wenn die Betroffenen nicht vorher schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form widersprochen haben. Persönliche Daten sind der Name und der Pfarrei-Ort der Betroffenen sowie der Tag und die Art des Ereignisses. Widersprüche sollten dem Pastoralbüro schriftlich mitgeteilt werden.