DENKANSTÖSSE
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
UNSERE PASTORALEN LEITZIELE
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN


Anmeldehinweise zu den Wochenendgottesdiensten

ACHTUNG: geänderte Anmeldezeiten für Wochenendgottesdienste in den Sommerferien

Um zu gewährleisten, dass die zulässige Besucherzahl nicht überschritten wird, haben Sie folgende Möglichkeiten, sich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (um mögliche Infektionswege nachvollziehen zu können) für den Besuch einer Vorabendmesse bzw. Sonntagsmesse für das jeweils nächste Wochenende anzumelden:

1. Von montags 8 Uhr bis freitags um 11 Uhr über die Plattform „Eventbrite“ (in den Ferien ab 29.6.: montags 8 Uhr bis donnerstags um 18 Uhr). Bitte befolgen Sie die Anweisungen und buchen sich so ein Ticket zum Besuch der von Ihnen ausgesuchten Messe. Bitte beachten Sie, dass nur Personen, die in einem Haushalt leben, zusammensitzen können. Hierzu wählen Sie auf der Seite bitte „Familienticket“ aus, müssen jedoch auch hier für jedes Familienmitglied ein gesondertes Ticket anfordern.

2. All diejenigen, die über keinen Internet-Zugang verfügen, können sich täglich zwischen 10 – 12 Uhr (in den Ferien ab 29.6.: montags / mittwochs / donnerstags zwischen 10 – 12 Uhr) ausschließlich telefonisch im Pastoralbüro unter Tel. 21 84 60 anmelden. Bitte hinterlassen Sie keine Nachrichten auf dem Anrufbeantworter, da dieser zur Zeit nicht abgehört wird!
Wir behalten uns vor, ein kleines Platzkontingent besonders für diejenigen Besucher freizuhalten, die es nicht gewohnt sind, auf digitalem Weg zu kommunizieren. Wir denken hier besonders an unsere älteren Mitchristen.

Die genannten Anmelderegeln gelten nur für die Wochenendmessen. Für den Besuch einer Werktagsmesse bzw. einer Andacht ist eine vorherige Anmeldung NICHT notwendig! Auch die Werktagsmessen in St. Sebastian und Hl. Geist finden immer in der großen Kirche statt.
Da die Anzahl der nicht angemeldeten Messbesucher teilweise sehr hoch ist, möchten wir noch einmal herzlich bitten, sich kurz über Eventbrite oder telefonisch anzumelden.
Achtung: Wer Symptome zeigt oder bei wem ein Verdacht auf Infektion besteht, muss zuhause bleiben. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, unsere gestreamten Gottesdienste über das Internet bzw. Messen über das Radio / Fernsehen mitzufeiern.