Liebe Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft,

auf Grund der Anordnung unseres Erzbischofs wie auch der Stadt Bonn, finden vorerst bis zum 19. April keine öffentlichen Gottesdienste und keine Veranstaltungen / Sitzungen in den Kirchengemeinden des Erzbistums statt. Das heißt konkret, dass in den Räumlichkeiten unserer Pfarrzentren Gremiensitzungen, Versammlungen und Zusammenkünfte jedweder Art bis einschl. 19. April untersagt sind.
Wir gehen davon aus, dass sich alle Gremien, Vereine, etc. an diese Regelung halten, da nur so der sehr dynamischen Verbreitung des Coronavirus´ entgegengewirkt werden kann.

Nehmen wir in dieser ausserordentlichen Situation, in der Vieles nicht mehr möglich ist, auch wahr, das Anderes unerwartet möglich wird. So haben uns schon viele Mails erreicht, in denen spontan jedwede Hilfe angeboten wurde. 
Darum unsere Bitte: halten Sie unsere Homepage in den nächsten Tagen besonders wach im Blick. Hier finden Sie dann auch die zeitnahen neuen Infos über die weiteren Entwicklungen.

Mit der herzlichen Bitte um Ihr Verständnis und allen guten Wünschen gesund zu bleiben!

Ihr Pastor Bernd Kemmerling


Erstkommunion, Firmung, Visitation verschoben!

Auf Grund der Corona-Pandemie müssen die Erstkommunionfeiern, die Firmungen und die Visitation leider ausfallen. Die Erstkommunion- und Firmfeiern werden verlegt und die Visitation findet erst im nächsten Jahr, 2021 statt.

 


Informationen zu Beerdigungen, Taufen und Hochzeiten

Verfügung der Stadt Bonn zu Beerdigungen:

Auf Grund der Verfügung der Stadt Bonn Trauerfeiern dürfen ab sofort nur noch unter freiem Himmel, direkt am Grab, stattfinden.
Die Kapellen und Aufbahrungsräume sind geschlossen und die Aufbahrung mit geöffnetem Sarg ist ebenfalls untersagt (Wenn dringend gewünscht, kann Abschied genommen werden in Nebenräumen der Kapelle).
Es wird auf das sonst übliche Behältnis mit Erde und Schaufel verzichtet. Beerdigungen sollten nur noch im engsten Familienkreis stattfinden.
 

Desweiteren werden bis zum 19.04. alle geplanten Taufen und Hochzeiten ausfallen müssen und auf spätere Zeitpunkte verschoben.

| Startseite | Gottesdienste und Pfarre Heilig-Geist, Bonn-Venusberg

Chronik

kfd-logo

 

Die Kfd St. Barbara
(Kath.Frauengemeinschaft Deutschlands)

Im Jahre 1916 - also mitten im ersten Weltkrieg - wurde die heutige Kfd gegründet. Im Mütterverein, wie er sich früher nannte, hatten sich Mütter als Gebets- und Glaubens-Gemeinschaft zusammengeschlossen. Aus den damals 110 Mitgliedern sind inzwischen 213 geworden, die in ihrer Gemeinschaft einen Ort der Vielfalt und Begegnung sehen. In ihrer heutigen Eigenständigkeit und vielen Aktivitäten finden die Frauen auch Mut zu neuem Aufbruch.
Frauen, die sich der Kfd anschließen möchten, sind willkommen.

Jeden Donnerstag um 8:00 Uhr: Heilige Messe der Kfd.

Ansprechpartner sind die Mitglieder des Vorstands:

Barbara Schäfer -Vorsitzende-
Marianne Hoyer -stellv.Vorsitzende-

Liesel Schneider -Kassenverwaltung-
Annemie Schmehl, -Schriftführerin-
Nawal Obst -geistliche Begleiterin-

Es lohnt sich dabei zu sein! Die kfd soll stark und einflussreich bleiben!

******************************************

Termine der kfd im Pfarrverband Bonn-Melbtal
Di, 5. Mai 2020 Schiffswallfahrt nach Bornhofen
das kfd-Stadtdekanat Bonn lädt ein: Abfahrt 7:30 Uhr, Alter Zoll Ankunft in Bonn: ca. 21:00 Uhr Weitere Informationen werden später bekannt gegeben
Ort:
Sa, 9. Mai 2020, 19:30 Uhr Müttergenesungswerk
die kfd St. Barbara beteiligt sich an der Sammelakion des Müttergenesungswerkes. Wir sammeln nach der Messe, vor der Kirche
Ort: vor der Kirche
So, 10. Mai 2020, 12:15 Uhr Müttergenesungswerk
Wir sammeln nach der Messe
Ort: vor der Kirche
Sa, 16. Mai 2020, 19:30 Uhr Müttergenesungswerk
Wir sammeln nach der Messe
Ort: vor der Kirche
So, 17. Mai 2020, 12:30 Uhr Müttergenesungswerk
wir sammeln nach der Messe
Ort: vor der Kirche
Mo, 18. Mai 2020, 19:00 Uhr Maiandacht
Beisammensein im Pfarrjugendheim bei einer Erdbeerbowle
Ort: Kirche und Pfarrjugendheim
Do, 4. Jun 2020, 18:00 Uhr Literaturabend
-Lesung aus dem Buch die Souveräne Leserin Autor: Alan Bennett Anschließend Abendessen im Restaurant Anmeldung bei: Nawal Obst, Tel: 28 51 30 oder E-Mail: nawal.obst@gmx.de
Ort: -Gaststätte beim Mahler
Mi, 17. Jun 2020, 13:00 Uhr Halbtagsausflug
Treffpunkt: Alte Schule, Röttgener Str. (bei Edeka) Abfahrt: 13:00 Uhr
Ort:
Fr, 19. Jun 2020, 14:00 Uhr Wallfahrt nach buschhoven
Treffpunkt, Alte Schule, röttgener Str. (bei Edeka) Aneldung bei Annemi Schmehl
Do, 25. Jun 2020, 20:00 Uhr Bibelabend mit der Methode Bibliolog
-Thema: Heilung am Teich Betesda (joh 5, 2-9) Anmeldung bei Nawal Obst, Tel: 28 51 30 oder E-Mail: nawal.obst@gmx.de
Ort: -Pfarrjugendheim St. Barbara