Miteinander leben
Miteinander leben

Miteinander leben - eine Initiative für Menschen aus verschiedenen Kulturen 

miteinanderleben

Als Christen ist es für uns selbstverständlich, Menschen, die vor Gewalt und Krieg geflohen sind, zu helfen. Wir heißen sie in unserer Mitte willkommen und wollen ihnen den Einstieg in unsere Kultur erleichtern. Die Herausforderungen sind groß.
Machen auch Sie mit!

Stellen Sie sich vor, Sie müssen Ippendorf, Poppelsdorf oder den Venusberg verlassen – vielleicht nur mit einem kleinen Rucksack ausgerüstet. Sie fliehen durch unsicheres Gebiet, durch Wüste und über das Meer. Schließlich kommen Sie in einer Ihnen völlig fremden Kultur und Gesellschaft an. Hier sollen Sie heimisch werden? Sie verstehen kein einziges Wort und vieles ist so anders als Sie es bisher kannten.

Was würden Sie sich wünschen? Menschen, die Ihnen helfen, die sich kümmern, die Sie durch die Fremde begleiten, bis manches vertrauter wird? Genau das haben wir gemacht. Viele Familien leben in unserer Mitte – sei es in eigenen Wohnungen oder in Flüchtlingsunterkünften. Die Begegnung mit ihnen ist bereichernd und anregend.

Über Spenden – zeitliche wie finanzielle – freuen wir uns.

Spendenkonto

KGV Bonn Melbtal
Kennwort: Flüchtlingshilfe
Sparkasse KölnBonn
DE22 3705 0198 1937 0137 77